Download Business Reframing: Das Ende der Moden und Mythen im by Wolfgang Berger PDF

By Wolfgang Berger

ISBN-10: 3322893618

ISBN-13: 9783322893611

ISBN-10: 3409188959

ISBN-13: 9783409188951

"Albert Einsteins gefeierte Gleichung sagt uns, wie wir mit Hilfe der Lichtgeschwindigkeit jeder Masse einen Energiewert zuordnen kon nen," doziert Murray Gell-Mann, Teilchenphysiker und Nobelpreis trager, der fUr Jahrzehnte die Forschungsthemen der Physik dominiert. "Rock 'n' Roll, Dinosaurier und Innovationnen nennt Tom Peters das in seinen beriihmten Schimpforgien," meint mein Tischnachbar von Ciba-Geigy unter Anspielung auf des sen Managementtrainings-Show "Teaching Elephants to bounce" (Elefanten das Tanzen beibringen). "Der Tanz von Elementarteilchen und Molekiilen schafft Materie und Leben, die Bewegung von Lebewesen und Gestirnen schafft Evolu tion, und das pace der Explosion des Universums schafft Komple xitat," bestatigt Francisco Varela, Neurologe und Forschungsdirektor der Ecole Poly strategy de Paris (Technische Universitat von Paris). "Komplexitatsmanagement verbindet die Neurologie mit der Physik," erkennt Mary Cirillo, Vizeprasidentin von Citicorp: "Bei unserem pace entspricht jeder Energiewert einer bestimmten Masse - einem bestimmten Gewinn. " "Tempo ist das Entscheidende," zitiert ein McKinsey-Partner Eberhard von Kuenheim, den Aufsichtsratsvorsitzenden von BMW: "nicht die GroiSen besiegen die Kleinen, sondern die Schnellen fressen die Langsamen. ," Es geht nicht urns Fressen," kontert Howard Sherman, Philosophie professor und Prasident der Dion company, "es geht urn unsere Entwicklung. Die Schopfung ist nicht abgeschlossen, wir entwickeln sie taglich weiter. " "Dabei kann pace aber Wunder produzieren," sagt John Holland, Informatiker an der Universitat von Michigan: "Wenn ein Affe mit Lichtgeschwindigkeit an einer Tastatur herumspielt, kommen dabei irgendwann zufallig die Werke von Shakespeare heraus.

Show description

Read or Download Business Reframing: Das Ende der Moden und Mythen im Management PDF

Similar shakespeare books

Re-Humanising Shakespeare: Literary Humanism, Wisdom and Modernity

Can Shakespeare support us with the query of ways to dwell? absolutely sleek scepticism has positioned paid to the religion within the universally legitimate knowledge of sages? Re-Humanising Shakespeare provocatively argues that even though Shakespeare himself contributed to the foundationless global of modernity, his paintings can nonetheless function a resource of existential knowledge and suggestions.

Shakespeare and Marx (Oxford Shakespeare Topics)

Marxist cultural thought underlies a lot educating and examine in college departments of literature and has performed a vital function within the improvement of contemporary theoretical paintings. Feminism, New Historicism, cultural materialism, postcolonial concept, and queer thought all draw upon principles approximately cultural creation which are traced to Marx, and considerably every one additionally has a distinct relation with Renaissance literary stories.

Women Making Shakespeare : Text, Reception, Performance

"Women Making Shakespeare offers a chain of 20-25 brief essays that draw on numerous assets, together with interviews with administrators, actors, and different functionality practitioners, to discover where (or constitutive absence) of ladies within the Shakespearean textual content and within the background of Shakespearean reception - the various methods ladies, operating separately or in groups, have formed and remodeled the reception, functionality, and educating of Shakespeare from the seventeenth century to the current.

Extra info for Business Reframing: Das Ende der Moden und Mythen im Management

Example text

Fur das Ziel, gute Menschen zu werden, trachteten sie danach, ihre Herzen zu reinigen. Beim Trachten nach der Reinigung ihrer Herzen, durften sie nur noch aufrichtige Gedanken haben. In dem Bemuhen urn aufrichtige Gedanken arbeiteten sie an der VergrofSerung ihres Wissens. Und bei der VergrofSerung ihres Wissens entdeckten sie die Beweggrunde fur die Taten der Menschen. Nachdem sie die Beweggrunde fur die Taten der Menschen entdeckt hatten, vergrofSerte sich ihr Wissen. Aufgrund ihres grofSen Wissens konnten sie nur noch aufrichtige Gedanken haben.

Und wenn das Abenteuer glucklich ausgeht, haben es alle gemeinsam geschafft und es gibt keinen Feldherrn, der die Ehrenfront abschreitet und sich salutieren und fur den Sieg feiern latSt. Die Protestantische Ethik hat die Voraussetzungen fur die industrielle Revolution in Europa vor 300 Jahren geschaffen, die autSerhalb des westlichen KuIturkreises zuerst Japan imitiert hat. Die Tradition der pazifischen Fischer hat die Voraussetzungen fUr die organisatorische Revolution in Japan im letzten Quartal des 20.

Wer "eine Leiche im Keller" hat - nur eine -, geht diskreter vor: Das Opfer muRte sein, urn voranzukommen. Der Zweck ist erhaben und heiligt die Mittel. Es wird nicht wieder vorkommen. Die Spuren werden ausgeloscht; die Leiche wird versteckt, verscharrt, vergraben und die Weste in gebleichter Unschuld weiR gewaschen. ,,Der Konkurrenz den Kampf ansagen", also: sie besiegen. Nicht gewinnen, was einen sportlichen Wettkampf bezeichnen wiirde. Beim Besiegen geht es urn das Ganze. " Nicht informieren, aufklaren, zum Kauf anregen, den Kunden gewinnen, begeistern; sondern die Konkurrenz bekampfen, besiegen, vernichten.

Download PDF sample

Business Reframing: Das Ende der Moden und Mythen im Management by Wolfgang Berger


by Joseph
4.3

Rated 4.20 of 5 – based on 22 votes